Kiew.jpbw.de

Eine Recherchefahrt der Jugendpresse BW

Drei Fragen an Stephan Meuser

Stephan Meuser ist Politik- und Rechtswissenschaftler und leitet seit zwei Jahren das Büro der Friedrich-Ebert-Stiftung in Kiew. Er führte uns in Geschichte, Politik und gesellschaftliches Geschehen der Ukraine ein. Wir sprachen mit ihm über die Arbeit der FES, die ukrainische Identität und das Verhältnis zu Europa.

Hallo Kiew! – привіт київ!

Unsere Recherchereise in Kiew hat begonnen: Am Mittwoch ist unsere Redaktion im Hotel angekommen. Heute sind ins Programm gestartet: Nach einem einführenden Gespräch mit Stephan Meuser lernten wir die ukrainische Metropole bei einem politisch-historischen Stadtrundgang kennen.

1 2