Kiew.jpbw.de

Eine Recherchefahrt der Jugendpresse BW

kiewvideo

Das Video zur Recherchefahrt

Fünf Tage recherchierte unsere Redaktion in der ukrainischen Hauptstadt, beschäftigte sich mit der politischen Situation der Ukraine, sprach mit Akteurinnen und Akteuren aus der Zivilgesellschaft und lernte den Alltag in Kiew kennen. Einige Stationen, Gesprächspartner und Eindrücke der Recherchefahrt sind in diesem Video zusammengefasst.

1200px-Journalist_documenting_events_at_the_Independence_square._Clashes_in_Ukraine,_Kyiv._Events_of_February_18,_2014.

Krieg mit Worten

In den Wohnzimmern der Ukraine und Russlands wird gekämpft – um die Wahrheit. Denn der Krieg findet nicht nur an der Front in der Ostukraine statt, sondern in den Köpfen der Menschen, weit über das eigentliche Kriegsgebiet hinaus.

SONY DSC

Exporte, Importe und Bilanzen – wie steht es um die Wirtschaft in der Ukraine?

Veronika Movchan im Interview mit unserer Redaktion.

stadtrundgang_kiew

In acht Stationen durch Kiews Geschichte

Redaktion: Mona Ruzicka und Corinna Vetter

IMG_7171

Von Danke bis Schweinefleisch – ein Sprachkurs in Ukrainisch

Unser Stadtführer Stanislav Matsukatov lehrte uns die Basics der ukrainischen Sprache.

Unsere Videoredaktion interviewt Oleksandra Ustinova, head of the Center for Corruption Prevention

Inmitten von perfect storms und Korruption

Von Association Agreements und korrupten Mächten: An unserem zweiten Tag in der ukrainischen Hauptstadt gab uns Veronika Movchan einen tieferen Einblick in die ökonomischen Strukturen des Landes. Nach einer abenteuerlichen Metro-Fahrt mit Regenspaziergang zum  Center for Corruption Prevention erfuhren wir dort von Oleksandra Ustinova brisante Details über die in der Ukraine allgegenwärtige Korruptionsproblematik.

luxmedia 18-Z36C
Oleksandra Ustinov beantwortet Corinna und Mona deren Fragen.

Drei Fragen an Oleksandra Ustinova

Mit Oleksandra Ustinova sprachen wir viel über das Korruptionsproblem der Ukraine. Dieses zieht sich durch alle Ebenen des öffentlichen und privaten Lebens. Alexandra ist head of the Center for Corruption Prevention und beschäftigt sich hauptsächlich mit der höchsten Stufe der Korruption, beispielsweise Spitzenpolitikern und Staatsanwälten. Hier die Antworten auf unsere drei Fragen.

Veronika Movchan beantwortet Corinna fragen fürs Video-Interview.

Drei Fragen an Veronika Movchan

Veronika Movchan ist Makroökonomin und akademische Leiterin des Center for Economic Studies. Sie berichtete über vergangene Entwicklungen und aktuelle Lage der ukrainischen Wirtschaft. Auch sie beantwortete uns drei Fragen.

Rebecca und Lisa interviewen Stephan Meuser

Failing state ohne nationale Identität?

In seinem Vortrag über die politische und rechtliche Situation in der Ukraine sprach Stephan Meuser von einem „failing state“. Doch warum haben Oligarchen einen so großen Einfluss auf Politik und Medien? Wie steht es um eine nationale Identität? Und wie kann die Ukraine in Zukunft aussehen? Das beantwortete uns Stephan Meuser im Interview.

1 2